Ökumenischer Stadtkonvent Quedlinburg

Die Christlichen Kirchen der Stadt Quedlinburg arbeiten seit vielen Jahren vertrauensvoll im Stadtkonvent zusammen. Dreimal im Jahr treffen sich verschiedene Mitarbeiter der Kirchen, wie Pfarrer, Gemeindereferenten, Sozialarbeiter und Kantoren, um sich gegenseitig über das Gemeindeleben zu informieren und gemeinsame Projekte zu planen oder auszuwerten. Dabei sind vielfältige Verknüpfungen möglich geworden. Der Quedlinburger Oratorienchor probt  z.B. von April - September im Gemeindezentrum der Harzer Adventgemeinde, Das LEGO-City Quedlinburg Projekt entstand in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Kinder- und Jugendzentrum Haltestelle, im Jahr 2010 entschlossen sich alle Kirchen der Stadt zu einer gemeinsamen Weihnachtspaketaktion für benachteiligte Kinder aus Quedlinburg. Ein wichtiges Signal sendeten die Kirchen am 16.09.2007 gegen den geplanten NPD-Aufmarsch mit einem besonderen Friedensgebet in der übervollen Marktkirche. Zu einer guten Tradition sind drei folgende jährlich wiederkehrende Projekte geworden: Ökumenische Bibelwoche, Ökumenische Gemeindefest, Friedensdekade.

Kirchen des Stadtkonvents