Taufgottesdienst von Ronny Graue

Am 24.11.2012 feierte die Harzer Adventgemeinde Quedlinburg einen fröhlichen Festgottesdienst. Ca.einhundert Gottesdienstbesucher von nah und fern erlebten die Taufe von Ronny Graue. Der Gottesdienst wurde als Familiengottesdienst gestaltet. Neben meditativen Gedanken zur Lebenskunst, Interviews mit persönlichen Erfahrungen zum christlichen Glauben wurden auch Kinder einbezogen. Mit dem Bild der Verwandlung (Raupe-Schmetterling) wurde ihnen plastisch vor Augen geführt, was Taufe bedeutet: "Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden." (2. Kor.5,17) Nach dem Gottesdienst blieb die Gemeinde zusammen und feierte mit kulinarischen Leckereien den fröhlichen Anlass. Die Harzer Adventgemeinde führt wie alle anderen Gemeinden der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten die sogenannte "Glaubenstaufe" durch - d.h., dass Personen nach dem biblischen Vorbild ein öffentliches Glaubensbekenntnis ablegen und danach durch Untertauchen getauft werden.