13.07.14 Taufe von Claudia Graue

Festgottesdienst unter freiem Himmel

Wenn ein Deutscher am 13.07.14 einen Blick in den Himmel hätte werfen dürfen, hätte er die dortige Feierstimmung leicht missverstehen können. Seine Schlussfolgerung wäre wahrscheinlich gewesen, dass der Himmel die bevorstehende Weltmeisterschaft des DFB-Teams feiert.

Wir gehen natürlich davon aus, dass die Feier einen anderen Grund hatte. Claudia Graue besiegelte an diesem Tag ihren Bund mit Gott.

Dafür reiste Pastor Jens Fabich mit seiner Familie extra noch mal aus seinem neuen Arbeitsgebiet Chemnitz an, um die Taufe durchzuführen. Wir erlebten einen schönen Tag und freuen uns sehr über Claudia Graues Entscheidung.

Wir wünschen ihr, dass sie Gott immer an ihrer Seite weiß.