Kindersegnung 2014

Es ist ein echtes Privileg, wenn wir unsere Kinder segnen dürfen. Gleich drei Sprösslinge durften wir in diesem Jahr begrüßen. Während eines für sie gestalteten Familien-Gottesdienstes verliehen wir unserer Freude über sie Ausdruck. Unser Anliegen dabei war es, früh zu signalisieren, dass sie dazugehören und dass sie uns am Herzen liegen. Wenn wir unsere Kinder segnen, legen wir sie zum einen in Gottes fürsorgliche und liebende Hand, erinnern uns aber gleichzeitig an unsere Verantwortung, die wir ihnen gegenüber wahrnehmen wollen.

 

"Liebe Kinder!

Gott behüte euch.

Er schenke euch Raum der Entfaltung.

Gott stärke eure Eltern, Geschwister und Familien.

Auch als Gemeinde wollen wir für euch da sein.

Schön, dass es euch gibt!"